Warum versuche ich eig. meine Depression los zu werden? “Es” ist ja eig total lieb zu mir, klar macht “es” mich dauerhaft traurig.. aber “es” meint es bestimmt nicht böse.. “es” will mir nur helfen, kalt zu werden, mehr körperliche schmerzen dank dem svv auszuhalten, “es” verlässt mich nicht so wie das die anderen menschen tun. “Es” zeigt mir manchmal sogar einen ort der besser als diese Welt ist, nur dagegen hält mein Körper noch an, aber irgendwann schaffen wir das und wir beide werden in einem viel schöneren ort sein.. “es” will das es mir gut geht, eben nur in einer anderen art..

Gedanken